Ansprechpartner

Klaus Cox
Telefon: +49 221 54678-519
Telefax: +49 221 544028
E-Mail: klaus.cox@pnhr.NO-SPAM.de


Dr. Peter Jürgens
Telefon: +49 221 54678-523
Telefax: +49 221 544028
E-Mail: dr.peter.juergens@pnhr.NO-SPAM.de


Kaiser-Wilhelm-Ring 3–5
50672 Köln

Ort, Zeit und Dauer

Wo, zu welchen Terminen und über welchen Zeitraum das Mediationsverfahren durchgeführt wird, gilt es zu Beginn mit allen Beteiligten abzusprechen. Wir Mediatoren bzw. Wirtschaftsmediatoren sind insoweit weitgehend frei und richten uns gerne nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten sowie denen der anderen Beteiligten.

Ort

Die Mediationssitzungen können bei Ihnen, in dem Mediationsraum unserer Kanzlei oder auch an jedem anderen gewünschten Ort stattfinden; beispielsweise auch in einem Hotel-Seminarraum. Finden die Sitzungen außerhalb unserer Kanzlei statt, so bringen wir die für ein Mediationsverfahren notwendigen Hilfsmittel mit. Es hat sich bewährt, wenn wir an diesem Ort ungestört sind und er auch die notwendige Vertraulichkeit gewährleistet.

Zeit

Wann eine Mediationssitzung stattfindet, ist Vereinbarungssache und hängt von den Terminplänen aller Beteiligten ab. In der Regel finden die Sitzungen während üblicher Arbeitszeiten statt. Wir stehen aber auch für Abendtermine zur Verfügung. Für eine Sitzung sollte man 2-4 Stunden einkalkulieren. In größeren umfangreichen Fällen mit mehreren Beteiligten sind allerdings auch Sitzungen, die sich über ganze Tage (8 Stunden) hinziehen, denkbar.    

Dauer

Wie viele Sitzungen Sie benötigen, um den Konflikt zu lösen und das Mediationsverfahren mit einer Abschlussvereinbarung zu beenden, hängt im Wesentlichen vom Umfang und Schwierigkeitsgrad der Themen und von der Anzahl der Teilnehmer und von deren zeitlichen Vorstellungen ab. In jedem Fall sollte es ein überschaubarer Zeitraum sein. In weniger umfangreichen Fällen reichen oft  1-4 Sitzungen, in größeren Teilnehmerrunden mit umfangreichen oder komplizierten Konfliktthemen können zum Beispiel auch 8-10 Sitzungen notwendig werden. Die Termine dieser Sitzungen können sich je nach Einzelfall über einen Zeitraum von wenigen Tagen bis zu mehren Wochen erstrecken. Zwischen den Sitzungen besteht für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, andernorts zu den einzelnen Gesprächsinhalten Informationen einzuholen oder sich beraten zu lassen.

In den Fällen, in denen das zu klärende Thema überschaubar oder besondere Eile geboten ist oder wenn den Beteiligten nur begrenzte Zeit zur Konfliktlösung zur Verfügung steht, bieten wir auch eine Kurzzeit-Mediation an. Eine solche Kurzzeit-Mediation findet in einer Sitzung über 3-6 Stunden statt. Wegen der begrenzten Zeit einer solchen Kurzzeit-Mediation wird dann aber der zu mediierende Themenkreis auf das wesentliche oder drängendste Konfliktthema zu beschränken sein.